Toller Helsinki-Abend mit René Schwarz in Wetzlar

Autor René Schwarz und Alexandra Bernhardt
(G.Bernhardt) Autor René Schwarz und Alexandra Bernhardt, Vorsitzende der DFG-Bezirksgruppe Gießen/Wetzlar begrüßen die Zuschauer zum Helsinki-Abend

Auf eine Reise zu bekannten und unbekannteren Orten in Finnlands Hauptstadt Helsinki nahm René Schwarz seine Zuschauer in Wetzlar mit. Auch kulinarisch führte die Reise an diesem Abend nach Finnland.

Die Vorsitzende der DFG-Bezirksgruppe Gießen/Wetzlar und Referentin für Gastschüler in Hessen, Alexandra Bernhardt, begrüßte die zahlreichen Zuschauer in der Wetzlarer Stadtbibliothek. Auf Einladung der DFG war Autor René Schwarz zu Gast, der sein Buch “Glücksorte in Helsinki” vorstellte und Bilder zeigte.

Der Abend startete mit der Lesung 

Die “Reise” durch Helsinki begann passenderweise am Hauptbahnhof. Auch das Kultkaufhaus Stockmann, die Temppeliaukion Kirkko und die vor den Toren Helsinkis liegende Festung Suomenlinna waren Stationen der Lesung, zu denen René Schwarz auch die passenden Fotos zeigte. 

René Schwarz liest aus seinem Buch "Glücksorte in Helsinki"
(G.Berhardt) René Schwarz liest aus seinem Buch “Glücksorte in Helsinki”

Kulinarische Pause

Während der Pause bestand die Gelegenheit, sich am Infostand über die Deutsch-Finnische Gesellschaft zu informieren oder die eine oder andere Broschüre über Helsinki mit nach Hause zu nehmen. Auch die finnische Küche wurde eifrig getestet. Neugierig wurde das finnische Hausbier “Kotikalja” probiert oder auch die karelischen Piroggen mit Eibutter. Die finnischen Zimtschnecken “Korvapuustit” fehlten ebensowenig wie Blaubeerküchlein und Roggenbrot mit Oltermanni-Käse. 

Weitere Stationen der Lesung waren die russisch-orthodoxen Uspenski-Kathedrale, das Fazer Visitor Center der berühmten finnischen Schokolade und die neue Bibliothek Oodi. Ein Foto von der Dachterrasse des Hotels Klaus K. mit Blick auf den weißen Dom entführte die Zuhörer  in Gedanken auf eine Reise nach Helsinki  und die kleine Insel Katajanokaluoto ließ so manchen Besucher von einer Reise nach Suomi träumen. Die Insel ist vielleicht die kleinste Insel der Welt – 95m lang und  65m breit – auf der es eine Pizzeria gibt!

Ein Gewinner wird gezogen
(M.Thor) René Schwarz zieht den Gewinner für eine Tafel original Fazer Schokolade

Finnland-Quiz

Zu Beginn des Abends hatten alle Besucher die Möglichkeit, bei einem Quiz ihr Wissen über Finnland zu testen. Natürlich gab es auch einige schöne Preise. Als Hauptpreis wurde eine einjährige Mitgliedschaft in der DFG verlost. Außerdem gab es Bücher, Kochbücher und Fazer-Schololade zu gewinnen. Es war ein rundum gelungener Abend, da waren sich alle einig.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*