Giessen/Wetzlar

Zu unserer Gruppe gehören ca 70 Mitglieder, die zwischen Dillenburg im Norden, Weilburg im Westen, Lich im Osten und Butzbach im Süden recht weit verstreut wohnen. Aktivitäten finden hauptsächlich in Giessen und Wetzlar statt.

Zu unserem Programm gehören Stammtische (mal in Giessen, mal in Wetzlar) Sommerfeste, Weihnachtsfeiern, Ausflüge, Konzerte von jungen finnischen Künstlern, Vorträge und Lesungen. Außerdem nehmen wir am Kulturfest und internationalen Weihnachtsliedersingen in Wetzlar teil. Wir sind eine bunt gemischte Gruppe und immer offen für neue Aktivitäten.

Unsere Bezirksgruppe traf sich erstmals im Februar 1976 zu einem Stammtisch, so dass wir 2016 unser 40-jähriges Jubiläum feiern konnten. Dieses fand am Sonntag, 24. April 2016, im Rahmen eines bunten Nachmittags in den Räumen der Luthergemeinde in Giessen statt.

Wir freuen uns immer über neue Finnlandinteressierte. Kommen Sie doch einmal vorbei oder nehmen Sie Kontakt mit unserer Vorsitzenden auf!

Tervetuloa!

Interview zum 40-jährigen Jubiläum

Ein weiteres Interview über die Bezirksgruppe gab Alexandra Bernhardt  der Wetzlarer Neuen Zeitung.

Finnisch für Fortgeschrittene
Die Gruppe startet wieder am Montag, 10.Oktober, um 19 Uhr in Giessen.
Wir lesen Texte aus dem aktuellen Zeitgeschehen, wiederholen Grammatik und Vokabeln.
Unser Niveau liegt etwa bei Yksi, kaksi, kolme (Ende Band 2) oder Suomen Mestari, Band 2.
Wir freuen uns auf Unterstützung! Bei Interesse meldet euch bei Alexandra Bernhardt

Die aktuellen Termine:

Unsere Termine finden Sie unter “aktuelle Veranstaltungen”.

Neue Finnlandfreunde sind zu allen Terminen  gerne willkommen!


Vergangene Veranstaltungen:

Montag, 8. Okt. 2018: Niilas Holmberg und Roope Mäenpää brachten Samische Musik nach Wetzlar. Ein tolles Konzert! Auch in der örtlichen Presse wurde darüber berichtet: Artkischer Folk

Sonntag, 9. Sept. 2018: Besichtigung von Schloss Braunfels. Einen ausführlichen Bericht finden Sie hier.

Sonntag, 30. April 2017: Wanderung um die Wälder des Klosters Schiffenberg

  • Wandern am Schiffenberg
    Schiffenberg

Konzert mit Ida Elina